Rauschmittel

I wanted to turn around the world. I drunk. Thereafter the world turned around me.

Würden Rauschmittel wie AlkoholZigaretten oder Illegales (z.B. Marihuana) keine positiven Effekte mit sich bringen würden wir sie vermutlich nicht konsumieren. Sie machen uns gesellig, enthemmen und ermöglichen Dinge die außerhalb unseres normalen Erlebens und Verhaltens liegen.

Die Kehrseite kann unser Leben aber auch ziemlich auf den Kopf stellen. Missbrauch und Substanzstörungen gehen mit Problemen von Kontrollverlust, Persönlichkeitsveränderung und starkem Verlangen (Craving) einher und haben durchaus das Potenzial unsere Lebenswelt zu zerstören. Abhängigkeit von Rauschmittel ist sowohl für Betroffene wie Angehörige schwer. Durch eigenständige Beurteilung von Kosten und Nutzen kann Ambivalenz bezüglich des Konsums erzeugt werden, um eine selbstmotivierte Abstinenzentscheidung zu ermöglichen.